Politik/Wirtschaft

Flughafengruppe in Prishtina nimmt Kredit auf

Türkisches Unternehmen

Ankara – Am heutigen Freitag ist ein Kreditvertrag über 85 Millionen Euro zwischen der türkischen VakifBank und dem Betreiberkonsortium Limak International Airport JSC, das den Flughafen im Kosovo führt, zustandegekommen.

Betreibergruppe gewinnt Angebot

Gestern noch erklärte ein Sprecher der VakifBank, dass der Vertrag Heute in Ankara, der türkischen Hauptstadt, unterschrieben werden solle von Vertretern beider Parteien.
Der Flughafen besteht aus dem türkischen Limak-Bau. Das Konsortium gewann das Angebot, den internationalen und einzigen Flughafen des Kosovo, in Pristhina, zu bauen, zu finanzieren und zu betreiben.

Hinterlass ein Kommentar

vier × 1 =