Rezepte

Schafkäseröllchen mit Bulgur und grünen Bohnen

Zutaten

Zutaten für die Röllchen

300 g milder Schafkäse
100 g Weißbrot ohne Rinde
4 EL Obstessig
4 EL Olivenöl
2 Eier
Salz
Pfeffer
1TL Kreuzkümmel
1 TL Rosenpaprika
Cayennepfeffer
3 EL Paniermehl
4 EL Öl (zum anbraten)

Zutaten für den Bulgur

2 frische grüne Peperoni
1 EL Öl
300 g Bulgur (Hartweizengrütze)
1 l Gemüsebrühe
Salz
1 TL Edelsüßpaprika
1 TL Rosenpaprika
Saft und Schale 1 Zitrone
1 Bund glatte Petersilie

Zutaten für das Bohnengemüse

500 g breite grüne Bohnen
2 Zwiebeln
4 Tomaten (ca. 500 g)
3 EL Öl
Salz
2 TL Zucker

Zubereitung

Den Schafkäse grob in Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und pürieren.
Das Weißbrot würfeln, mit Essig und Olivenöl einweichen und zum Schafkäse geben.
Die Eier untermischen und alles noch einmal mit dem elektrischen Pürierstab fein zermusen.
Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Rosenpaprika und Cayennepfeffer abschmecken.
Zum Schluss das Paniermehl untermischen und die Masse für mind. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
In der Zwischenzeit die Peperoni der Länge nach aufschlitzen, mit dem Messer die Kerne herausschaben, unter kaltem Wasser abspülen und in feine Ringe schneiden.
Das Öl in einem Topferhitzen.
Zunächst die Peperoni 2-3 Min. andünsten, dann den Bulgur zugeben und unter Rühren 2-3 Min. mitdünsten.
Die Gemüsebrühe angießen, mit Salz und Paprika würzen.
Dann den Bulgur bei kleiner Hitze 35.40 min. köcheln.
Vor dem Servieren mit dem Zitronensaft abschmecken und die dünn abgeschälte, in feine Streifen geschnittene Zitronenschale unterrühren.
Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzwicken und über den Bulgur streuen.
Die Bohnen putzen, waschen und quer halbieren.
Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.
Die Tomaten mit kochendem Wasser übergießen.
Dann kalt abspülen, häuten und grob würfeln.
1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten.
Anschließend die Tomaten und die grünen Bohnen zugeben.
Mit Salz und Zucker würzen und 125 ml Wasser angießen.
20-30 Min. garen.
Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen.
Mit nassen Händen aus dem Schafkäse-Püree längliche Röllchen formen (ca. 6 cm lang und 2 cm breit).
Die Röllchen in dem Öl 2-3 Min. rundum goldbraun braten.
Die Röllchen zusammen mit dem Bulgur und dem Bohnengemüse servieren.

Foto-Copyright: https://www.flickr.com/photos/11873897@N08/8550701295

Hinterlass ein Kommentar

18 + zehn =