Rezepte

Pochierte Eier mit Hackfleisch

Zutaten

  • 250 g Rinderhack
  • 3 EL Butter
  • 2 geschälte Tomaten in Würfeln
  • 1 ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • ¼ TL Thymian
  • 125 ml Fleischbrühe
  • 1 EL Mehl
  • 1 l Wasser
  • 4 EL Essig
  • 8 Eier
  • 1 TL Paprikapulver

Zubereitung

In einer Kasserolle das Hackfleisch mit Butter kurz andünsten.
Die gewürfelten Tomaten, ½ TL Salz, Pfeffer und Thymian beifügen und unter Rühren 3 Minuten schmoren.
Die Fleischbrühe in die Kasserolle gießen und einmal aufkochen lassen.
Das Mehl in wenig Wasser anrühren und langsam unter ständigen umwenden der Hackmasse in den Topf geben.
Alles nochmals aufkochen und warm stellen.
In einem anderen Topf ca. 1 l Wasser mit Salz und Essig zum kochen bringen.
Die Eier aufschlagen und vorsichtig in das Wasser gleiten lassen.
Ca. 5 Min. ziehen lassen, bis die Eier fest zu werden beginnen, dann mit einer Schöpfkelle herausnehmen.
Das Hackfleisch portionsweise auf Teller verteilen und die Eier darauf geben.
In einer Pfanne die restliche Butter zerlassen, das Paprikapulver untermischen, ca. 1 Min. erhitzen und dann über die einzelnen Portionen auf den Tellern verteilen.

Kennst Du weitere albanische Rezepte?
Wir freuen uns auf Deine Zusendung!

Foto-Copyright: http://www.flickr.com/photos/85318305@N00/2837037540/

Hinterlass ein Kommentar

vier × drei =