Rezepte

Lammpilaw mit Aprikosen

Zutaten

  • 125 g Möhren
  • 75 g Zwiebeln
  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • 200 g Lammfilet
  • 10 g Butter oder Margarine
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 g Reis-Wildreis-Mischung
  • ¼ l Gemüsebrühe

Zubereitung

Möhren und Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.
Aprikosen waschen.
Lammfilet von Fett und Sehnen befreien und in mundgerechte Stücke teilen.
Die Butter oder Margarine erhitzen und das Fleisch darin anbraten.
Zwiebeln, Möhren und Aprikosen dazugeben und ca. 1 Min. dünsten.
Salzen und Pfeffern.

Den gemischten Reis und die Gemüsebrühe dazugeben.
Einmal aufkochen, dann bei milder Hitze zugedeckt 20 min. garen.
Den fertigen Pilaw eventuell noch einmal abschmecken.
Dann auf Tellern anrichten und mit frischen Korianderblättern bestreuen.

Kennst Du weitere albanische Rezepte?
Wir freuen uns auf Deine Zusendung!

Foto-Copyright: http://www.flickr.com/photos/57839947@N00/4740890943/

Hinterlass ein Kommentar

drei × 4 =