Rezepte

Albanischer Hammelfleisch Auflauf

Zutaten

  • 500 g Fleisch (Hammelfleisch, ohne Knochen)
  • 50 g Butterschmalz
  • Salz und Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 250 ml Fleischbrühe
  • 2 Ei(er)
  • 150 ml Joghurt
  • Butter oder Margarine zum Einfetten

Zubereitung

Hammelfleisch von überschüssigem Fett befreien und in Würfel von ca. 2 cm schneiden. Fett in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten. Salzen und pfeffern. Mit der Brühe ablöschen und bei geringer Hitze ca. 20-25 Min. im offenen Topf dünsten, bis die Flüssigkeit weitgehend verdunstet ist.

Das Fleisch etwas abkühlen lassen und in eine gefettete Auflaufform geben.
Eier und Jogurt verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und über das Fleisch geben. Im vorgeheizten Ofen bei 220°C 20 Min. überbacken.

Mit Baguette oder Fladenbrot servieren.

Hammelfleisch ist heute nicht mehr überall erhältlich. Das Gericht schmeckt auch mit Lamm, aber mit Hammel ist es geschmacklich ungleich intensiver. Versuchen Sie es beim türkischen Fleischer oder im türkischen Supermarkt, wo Sie das Fladenbrot kaufen.

Kennst Du weitere albanische Rezepte?
Wir freuen uns auf Deine Zusendung!

Foto-Copyright: https://www.flickr.com/photos/7927684@N03/10006303556

Hinterlass ein Kommentar

14 − 9 =