Kosova

Feiertage im Kosovo

Zu der am 17. Februar einseitig ausgerufenen Unabhängigkeit und der im letzten Monat veröffentlichten Staatsverfassung beschloss die Regierung nun auch die kosovarischen Feiertage bekanntzugeben.

Insgesamt gab die Regierung elf eigene Feiertage für das Kosovo bekannt. Zu diesen Feiertagen beschloss die Regierung eigens ein eigenes Gesetz, welches die Einführung dieser Feiertage als eigene nationale Festtage definiert.

Die Feiertage sind, wie auch fast überall sonst auf der Welt, durch wenige freie Tage gekennzeichnet, in denen jeder von der Arbeit/Schule/etc. befreit ist.

Der „oberste“ Feiertag ist ganz eindeutig der 17. Februar als der Tag der Unabhängigkeit durch das kosovarische Parlament.
Ebenso wurde auch ein Feiertag für das Inkrafttreten der Kosovo-Verfassung, das dieses Jahr für den 15. Juni geplant ist, eingeführt.

Weiterhin gab es einen Festtag für das Neujahr, dem Tag Tag Europas am 9. Mai und noch viele andere.
In der jetzigen Situation/Lager des Kosovo-Statusses sind diese Feiertage nicht von allzu großer (politischer) Bedeutung, stärken jedoch zweifelsfrei ungemein den Nationalstolz der Kosovaren, den sie zu diesem Zeitpunkt sicherlich benötigen.

Foto-Copyright: http://www.flickr.com/photos/22197136@N00/2277427373/

Hinterlass ein Kommentar

3 − zwei =