Kosova

Offizielle Telefonvorwahl für Kosovo +383

Die Republik Kosovo bekommt eine eigene Vorwahl: +383

Der jahrelange Streit zwischen Serbien und dem Kosovo geht in die nächste Runde. Sieben Jahre ist es nun schon her, dass die Republik Kosovo ihre Unabhängigkeit bekam, umso verwunderlicher ist es, dass sie bisher keine eigene Vorwahl hatte. Wollte man aus dem Ausland dort anrufen, musste man vom Festnetz aus die serbische Vorwahl nutzen und vom Mobilfunknetz aus die slowenische oder die monegassische. Dieser Zustand führte nicht nur bei den Einwohnern Kosovos für Unverständnis.

Das soll nun alles anders werden…

Endlich die erlösende Mitteilung

Am 05.01.2016 gab die stellvertretende Ministerpräsidentin der Republik Kosovo, Edita Tahiri bekannt, dass der Kosovo nun endlich eine eigene Vorwahl bekommt.
+383 lautet sie und diese drei Zahlen geben den Kosovo-Albanern wieder neue Hoffnung, wenngleich die offizielle Registrierung durch die internationale Fernmeldeunion(ITU)vermutlich erst im Mai diesen Jahres erfolgen wird.

Es geht etwas schleppend voran, aber der erste Schritt ist getan und der Kosovo gewinnt ein Stück seiner Souveränität zurück.
Diskussionen darüber, ob die Vorwahl +383 die beste Wahl war oder ob eine andere Vorwahl besser geeignet wäre, wird es auch weiterhin geben, eines ist aber sicher: Nach der offiziellen Aktivierung wird die Republik Kosovo gestärkt aus diesen Verhandlungen hervorgehen…

Ist das eventuell ein weiterer Schritt in Richtung EU?
Es wäre ein schöner Start für 2016…

Hinterlass ein Kommentar

sechzehn − 5 =